London – Borough Market, Tate Modern & Skygarden

Hello and welcome to London! Nach dem Verlassen der USA ging es für mich beinahe nahtlos wieder in den Flieger und ab in eine meiner absoluten Lieblingsstädte – London! Grund war der Besuch bei einer ganz lieben Freundin aus den USA, die dort studiert. Vier Tage war ich in der englischen Hauptstadt, die ich gefühlt nur mit Laufen verbrachte und dabei so einiges sah. Hier kommen die Highlights meines ersten Tages! Von meinem Hostel am Hyde Park lief ich einmal quer durch die Stadt zur Themse, denn ich hatte ein ganz bestimmtes Ziel zum Mittagessen im Sinn…

Thames, crazy architecture
Die Architektur an der Themse ist fröhlich gemischt.
Millennium Bridge
So auch die der Brücken.
St Pauls Bridge
Ich war bei meinem Spaziergang ziemlich von der Kuppel der St. Paul’s Cathedral begeistert.
St Pauls Stairs
Wie gesagt…

Borough Market: mein Lunchziel, zu dem es leider ganz schön dauerte, bis ich es erreichte. Zwischendurch wurde ich schon ein paar Mal schwach und hätte mir fast etwas woanders gekauft. Habe ich zum Glück aber nicht gemacht, denn hier gab es sooo viele leckere Möglichkeiten! Ich entschied mich für frische Pasta mit einer Pilzsoße und reichlich Parmesan. Köstlich! Zum Nachtisch bzw. zum Aufwärmen, denn an diesem Tag war es eiskalt, gab es einen heißen Apfelsaft mit Ingwer. Lecker…

Streetart
Welchen Teil der Streetart mochte ich wohl am liebsten?
Flags
Welcome to London!
Way to Market
Der Weg zum Markt führt durch eine Reihe kleiner Gassen.
Alley
Die sind nicht immer schön, aber irgendwie authentisch.
Smell me
Und da war er endlich!
Roof
Ganz viele Londoner waren für ihre Mittagspause hier, sodass die Stände damit werben, dass sie das Essen in 15 Minuten fertig machen.
Flowers
Neben Gerichten gibt es auch frische Lebensmittel, Gewürze, Blumen,…

Gestärkt vom Borough Market ging es weiter zu meinem nächsten Ziel, der Tate Modern. Wie der Name verrät, ein Museum für moderne Kunst, das mich ziemlich umgehauen hat. Die Ausstellungen waren genial konzipiert, es gab überall Erklärungen zu den Werken, was ich gerade bei moderner Kunst echt hilfreich finde. Ich bekam in den Stunden in der Tate so viele Gedankenanstöße, war ein paar Mal schockiert und immer wieder aufs Neue fasziniert von den brillanten Kuratoren, die die unterschiedlichsten Stücke miteinander kombinierten und verständlich machten, warum diese perfekt zusammen passen. Kurz nach meinem Besuch wurde auch noch ein weiterer Teil eröffnet, der gerade renoviert wurde – beim nächsten Mal London wird es für mich also sicher nochmal in die Tate gehen.

Light words
Leider habe ich die Künstler nirgendwo festgehalten, also nur eine kleine Sammlung meiner Lieblingswerke.
Marilyn
Marilyn geht immer. <3
Painting 3d
Dieses „Gemälde“ war dreidimensional und dadurch total interessant.
Attitude
Diese Künstlerin machte afroamerikanische Kunst und hatte dabei echt spannende Botschaften – Lorna Simpson.
Words
Ein ähnliches Bild hatte ich auch schon in San Francisco gesehen – dieses fand ich noch interessanter.

Popart

View
Auch der Blick aus dem Fenster konnte sich sehen lassen!

Apropos Blick: abends traf ich mich mit besagter Freundin und nach Dinner im Sherlock Holmes Pub und einer kleinen Campus Tour machten wir uns auf den Weg Richtung Skygarden. Der ist inzwischen zwar auch kein Geheimtipp mehr, aber mit seinem ganz besonderen Blick über die Stadt auf jeden Fall einen Besuch wert. Wenn es nicht gerade komplett nebelig ist…

Fog
…so wie bei uns.
Gherkin
Aber irgendwie passt der Nebel ja auch zu London.
Tower Bridge
Ja, das ist die Tower Bridge…
Skygarden
Glücklicherweise ist der Skygarden auch innen ein echtes Highlight.

Me

Und das war es dann auch mit dem ersten Post über mein Wochenende in London, bald geht es weiter. Bis dann, Franzi

Advertisements

Was denkst du?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s