New Haven, CT

Am Samstag machte ich mich mit zwei anderen Au Pairs, die beide nur so 15 Minuten von mir entfernt wohnen, auf den Weg gen Süden, nach New Haven beziehungsweise Yale. Hier arbeitet ja mein Hostdad und ich war daher schon total gespannt, die Eliteuni mal selbst zu sehen. Und: Ich habe mich verliebt! Wer schonmal in Oxford war und die Stadt mochte, dem gefällt sicher auch die New Havener Innenstadt (mehr habe ich davon noch nicht gesehen). Ich lasse einfach mal Bilder sprechen:

Brücke

Green City

Innenhöfe

Entführung

Gates

Green City

Innenhöfe

Lesesaal 

Sesselecke

Unsere Mission an dem Tag war es übrigens auch, möglichst viele Selfies/Bilder von uns zu machen, hier mal ein kleiner Eindruck:

SelfieReady to Study

Britta und ichSelfie2

Selfie3

Selfie4

Selfieschön

Das ist mein Lieblingsbild von diesem Tag, ich finde, es greift dieses Gefühl eines Sommertages im Herbst wunderbar auf, wie auch die Uniatmosphäre.

Sonne

Diese ist wie man es sich so durch Filme vorstellt: Hübsche Studentinnen und Studenten sitzen in Yale Shirts oder Shirts ihrer Bruder-und Schwesterschaften auf der Wiese oder Bänken in idyllischen Innenhöfen, lernen, unterhalten sich, trinken Starbucks Kaffee und scheinen einfach nur das Leben zu genießen. Das haben wir an diesem Tag auch gemacht und ich hab jetzt auch einen Yale-Pulli. Ich könnte also eigentlich direkt als Yale Studentin loslegen. :D

Was denkst du?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s